Aktivismus für Europa

Vor einer Woche, am 31. Mai, veröffentlichte die Europa-Union (Kreisverband Aichach-Friedberg) unser neues Informationsblatt.

Darin berichten wir Mitgliedern und Interessierten Neuigkeiten aus Europa und unserem Kreisverband. Um die redaktionelle Betreuung kümmern sich der Vorsitzende Peter Halke und ich, Mathilde Mahrenholtz. Außerdem bin ich für Layout und Gestaltung zuständig.

Einige Print-Erzeugbisse meiner Arbeit als Grafikdesignerin finden sich auch auf meiner Website.  Viele davon sind Flyer für Kunstausstellungen. Zu meinen Referenzen gehören auch Magazine, Plakate und vieles mehr. Eine Auswahl davon habe ich hier zusammengestellt. Für viele Projekte arbeite(te) ich an der Gestaltung und redaktionellen Betreuung.

Wie engagiere ich mich für Europa?

Aktivismus für ein starke, pro-europäische Gesellschaft finde ich wichtig: Seit Februar 2020 bin ich Vorstandsmitglied der Europa Union Kreisverband Aichach-Friedberg. Dort engagieren wir uns für Europa und den Fortbestand der Europäischen Union im Wittelsbacher Land. Während Corona entwickelten wir neue Formen für dieses Engagement. Eine davon ist unser Informationsblatt.

Hier klicken um mehr über den Verband und unsere Veranstaltungen zu erfahren.

Seit diesem Jahr kümmere ich mich neben dem Informationsblatt auch noch um die Web- und Facebookseite des Verbands. Auf Anfrage biete ich solche und ähnliche Leistungen auch im geschäftlichen und privaten Bereich an: Kontaktieren Sie mich einfach per Mail oder über dieses Seite.

#jungekunst

Flyer der Ausstellung jungekunst im Mai 2021.

Am 18. Mai 2021 öffnete die Ausstellung #jungekunst im Rathaus der Stadt Aichach:

Unter dem Titel #jungekunst zeigen neun junge Frauen aus dem Wittelsbacher Land und der Umgebung ihre aktuellen Projekte, von Papierarbeiten über Gemälde bis hin zu Objekten. Die Ausstellung ist insofern etwas Besonderes, weil die Ausstellenden sehr jung sind und es keine Vereine oder Bildungseinrichtungen im Hintergrund gibt. Manche arbeiten bereits im Marketingbereich, andere planen ihren Werdegang als Künstlerin, einige haben sogar schon Preise gewonnen. Die jungen Künstlerinnen zeigen ihre Werke, roh, ungefiltert und durchaus auch mal provokant, ohne Jurierung oder konzeptuelle Vorgaben. Die Ausstellung wird von Dr. Nicole Mahrenholtz kuratiert.

Stadt Aichach

Ich habe diesmal nicht nur am Marketing und der Gestaltung des Flyers mitgewirkt, sondern stelle selbst zwei Werke meiner Serie „Verbrecherinnen?“ aus. Eins davon ist auf meiner Instagram-Seite bereits zu sehen. Weitere Flyer und andere Referenzen meiner Arbeit als Grafikdesignerin finden sich hier.

Weitere Informationen finden sich auf der Website der Stadt Aichach oder in der lokale Presse:

Datum: Mittwoch, 19.05.2021 bis Freitag, 02.07.2021 zu den übl. Öffnungszeiten

Ort: Rathaus Stadt Aichach, Stadtplatz 48

Veranstalter: Stadt Aichach